Kultur in Mittelfranken

Events

Dritte Bandwelle für Rock am Ring und Rock im Park Alt-J, Bad Religion, PVRIS, Antilopen Gang und 10 weitere Acts neu bestätigt 73 Bands und Künstler bereits angekündigt - 110.000 Fans am Start! Exklusive Headliner Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Muse und Gorillaz. 1. bis 3. Juni 2018, Nürnberg – Zeppelinfeld

Samstag, 14.07.2018 ab 18.00 Uhr, im Theater rote Bühne Nürnberg

"Mahnung an unsere freie, demokratische Gesellschaft"

Ausstellungen

Neue Ausstellung im Stadttheater Fürth: Horst Schäfer & Paul Yates. 13.05. - 15.07.2018

Mit einer öffentlichen Vernissage am 12. April um 17 Uhr wird im Landratsamt in Lauf die siebenwöchige Ausstellung "Kreative Fotografie" des Film-Foto-Video-Clubs Schwarzenbruck eröffnet, der im nächsten Jahr sein 35-jähriges Bestehen feiert

50 Jahre Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) und Rückblick auf das Jahr 2017

Brauchtum

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Musik

Julia Kempinsky und ihre Jazz Rebels: STOMPIN' AT THE COTTON CLUB im Theater rote Bühne in Nürnberg

Gostner Hoftheater Nürnberg: Fabian Scheuerlein - "Lass uns reden über mich"

Abenteuer Unvernunft. Live am 4. Mai 2019, 20 Uhr, in der Meistersingerhalle Nürnberg

Kunst

Gostner Hoftheater Nürnberg: Tatjana Maté & Thomas Mohi - "Abstrakte Harmonie"

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Nina Weger ist Lesekünstlerin des Jahres 2018

Wettbewerb: Nachhaltiges Design aus Sekundäraluminium

Theater und Bühne

Mix Tour 2018. Kabarett am Sonntag, 10. Juni 2018 um 19.00 Uhr im Theater rote Bühne in Nürnberg

Gostner Hoftheater Nürnberg. Griechischer Kunstclub e.V.: "Prometheus der Gefesselte". Von Aischylos - In griechischer Sprache mit deutschen Übertiteln von Peter Handke

Kreuzgangspiele extra / Feuchtwanger Kunstsommer. Was für ein Theater, Faust! Ein komödiantisches Spektakel zu des Theaterpudels Kern am 5.5. im Fränkischen Museum in Feuchtwangen

Teilen: